2S23 Nona-SVK Trumpeter 09559

Modellbausatz Besprechung 2S23 Nona-SVK Trumpeter 09559 in Maßstab 1/35.

In Afghanistan Krieg haben sowjetische Militärs mit 120-mm Selbstfahrlafette 2S9 Nona auf BTR-D Basis gute Erfahrungen gesammelt. Man brauchte aber eine günstigere Alternative zu dem Kettenfahrzeug. Und da bot sich der BTR-80 an, der mit gleiche halbautomatische 120-mm 2A60 Kanonenhaubitze (Kanone, Haubitze und Mörser in einem) ausgestattet werden könnte. Im Jahre 1991, nach sechs Jahren Entwicklung und Testphase, erfolgte die offizielle Indienststellung von 2S23 Nona-SVK. Bis jetzt wird dieses mobiles und effektives Waffensystem von Russische Föderation und Venezuela genutzt.

Der Modellbauhersteller Trumpeter hat sich schon längs als Marktführer in dem Bereich sowjetische und russische Militärtechnik in Maßstab 1/35 etabliert. Und so nutzte der Trumpeter seine Erfahrung und bereits vorhandenes Modellbausatz von BTR-80 um endlich die 2S23 auf dem Markt zu bringen. Mit diesem Kit wird auch das einziges 2S23 Conversion-Set von Hobby Planet in die Ruhestand geschickt.

Paar Eckdaten zu dem 2S23 Nona-SVK Modellbausatz von Trumpeter. Modelllänge 220 mm, Breite 82,9 mm. Über 550 Einzelteile die sich auf 22 Spritzgussrahmen verteilen. Klarsichtteile für Scheinwerfer, Scheiben und Winkelspiegel. Zweiteilige Wanne, Reifen aus Gummi, Ätzteile, Decalbogen, Abschleppseil aus Kupferdraht und natürlich die Bauanleitung mit Bemalungsplan für zwei russische Fahrzeuge. Alles ist sorgfältig und sicher in einem stabilem Schachtel verpackt.

Über die Qualität und Verarbeitung muss man nicht viel sagen. Es ist wie bei dem Trumpeter üblich alles in beste Ordnung. Kein Formversatz oder Sinkstellen, ganz leichtes Grat an kleineren Teilen ist unvermeidbar. Der Bausatz bietet uns auch etwas an der Inneneinrichtung an, der aus den Arbeitsplätzen für Fahrer und Funker besteht. Die Instrumente für das Armaturenbrett liegen als Abziehbilder bei. Das Fahrwerk und Felgen sind gut getroffen worden. Die Konfiguration des Turmes entspricht den Technischen Unterlagen (die Sie HIER ansehen können). Das Rohr von 2A60 Geschütz ist zwar auf Grund von komplizierte Bauweise mehrteilig ausgeführt aber die teilung erfolgte quer. Die Lüftungsgitter, Scheinwerferrahmen und die hinteren Stoßstangen sind als Ätzteile bei. Die Reifen sind eigentlich nicht aus Gummi sondern aus einem Gummiartigem Material der sich wie ein weiches Plastik anfühlt. Alle acht Reifen sind absolut sauber gegossen und punkten mit feinen Details. Der Profil entspricht dem KI-80 Reifen das noch bei BTR-80 Verwendung findet. Nur nach meinem Geschmack sind die Reifen etwas zu schmal geraten. Als gute alternative stellen sich die BTR-70 Räder von Def Model DW35013 dar.

Wenn wir uns die Details aus dem 2S23 Nona-SVK Bausatz genau anschauen dann werden wir sofort erkennen wie gut die Verarbeitung und wie hoch die Detaillierungsgrad ist.

Die 16-seitige, schwarz/weiße Bauanleitung ist Trumpeter-typisch, mit klaren und deutlichen Zeichnungen, aufgebaut.

Der Bemalungsplan für zwei russische Fahrzeuge muss für manche Modellbau Hersteller als vorbild dienen. Farbig und mit Ansichten von allen fünf Seiten. Die Farbangaben basieren sich auf Farbsystemen von Gunze, Vallejo, Model Master, Tamiya und Humbrol.

Die Abziehbilder sind, bis auf die beide russische Fahnen, sauber und ohne Versatz gedruckt. Der Trägerfilm könnte etwas dünner sein.

Der Trumpeter mit seine 2S23 Nona-SVK schließt erfolgreich noch eine Luke in große Reihe von sowjetischen und russischen Militärfahrzeugen. 

Vielen Dank an Der Sockelshop für die Bereitstellung dieses Besprechungsmusters!

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Trumpeter

Review 2S23 Nona-SVK Trumpeter 09559 von Alexander Miller