Bausatzvorstellung ZIS-5B Hobby Boss 83886

Russian ZIS-5B Truck in Maßstab 1/35 von Hobby Boss.

Der Zis-5 war ein meistegebautes LKW des Sowjetunion. Produziert wurde das Fahrzeug von „Zavod imeni Stalina“ was bedeutet Werk namens Stalin. In dem gesamten Produktionszeitraum von 1933 bis 1957 wurden ca. 920.000 Stück gefertigt. Auf dem Basis von Zis-5 wurden auch viele andere Fahrzeuge gebaut wie z.B. Busse, Feuerwehrfahrzeuge, Tankfahrzeuge und sogar die Halbketten-Variante.

Die Variante Zis-5B, richtig ist eigentlich Zis-5V, wie der Fehler zu Stande kam ist unerklärlich, interessant ist das die Ätzteile eine Markierung Zis-5V haben. Also der Zis-5B ist eine variante des Zis-5 die während des Krieges gebaut wurde. Die Hauptmerkmale von Zis-5B sind die geänderte Fenders vorne, Fahrerhaus aus Holz, zwei Abschlepphaken vorne und andere Platz für den Reserverad

Der neue Zis-5B Bausatz von Hobby Boss basiert auf dem Zis-5 Bausatz der 2016 in die Läden kam.

In einem stabilem Karton finden wir sieben Spritzgussrahmen, Fahrerhaus, sieben Reifen aus Gummi, Platte mit Ätzteile, Decal, Bauanleitung und Bemalungsplan.

 

Die 12-seitige, schwarz-weise, Bauanleitung bringt dem Modellbauer mit 11 Arbeitsschritten zum Erfolg. Die Anleitung ist gut und verständlich aufgebaut und lässt keine Fragen offen.

 

Farbige Bemalungsplan für zwei Varianten enthält Farbangaben für Mr.Color, Mr.Hobby, Vallejo, Model Master, Tamiya und Humbrol. Die erste Variante ist durch Original Fotos belegbar, für die zweite konnte ich nichts finden. Bei der zweite Variante ist die Beschriftung für die Bordwand fehlerhaft, es sollte irgendwas mit „Mutter Heimat“ bedeuten, sogar ich mit meinen Russischkenntnissen kann das nur vermuten.

 

Decal ist sauber gedruckt und enthält außer Hauptmarkierungen noch die Decal’s für die Anzeigeinstrumente.

 

Auf dem Spritzling A, der 2 mal vorhanden ist, sind Teile für Räder, Blattfeder und weitere Fahrwerkskomponenten. Alle Teile sind scharf dargestellt und zeigen gute Detaillierung.

 

Auf dem Spritzling B finden wir Rahmenteile, Vorder- und Hinterachse und komplette Motor.

 

Teile für Fahrerhaus, Motorhaube, perfekt gemachte Kühlergrill und Wasserkühler sind auf dem Spritzling C platziert. Kühlrippen bei der Motorhaube sind Durchbrochen ausgeführt.

 

Die gesamte Ladefläche, mit sehr gut wiedergegebene Holzstruktur, findet man auf dem Spritzling E.

 

Der Spritzling G mit Teile für Ausführung Zis-5B vordere Fenders und Holz-Teile für Fahrerhaus. Und hier sieht man die gute Holzstruktur.

 

Fahrerhaus selbst ist in einem Stück gegossen und überzeugt mit feinen Details.

 

Spritzling GP aus Transparentem Kunststoff mit Fensterscheiben und Streugläser für Scheinwerfer.

 

Photogeätzte Teile sind nur auf das nötigste begrenzt.

 

Sieben Gummireifen weisen das richtige Profil und besitzen sogar Hersteller Bezeichnung wie im Original.

 

Absolut sauber gegossene Teile, gute Detaillierungsgrad, die Reifen mit richtigem Profil, alle wichtige Merkmale des Ausführung Zis-5B sind vorhanden und die Preis-Leistung stimmt auch.

Bleibt nur noch zu hoffen dass der Hobby Boss auch weitere Varianten von den berühmten Zis-5 auf den Markt bringt.

Meine Empfehlung für ein rundum gelungenes Modellbausatz des Zis-5B.