Beitrag einsenden

Wenn Sie sich entschlossen haben bei dem „Scalenews“ Projekt mit zu machen dann Herzlich Willkommen!

Damit es einfacher und schneller geht möchte ich Ihnen einige Dinge erklären die zu beachten sind. Ich fange mit dem schwierigstem an.

Beitrag für Kategorie Review / Bausatzvorstellung / Besprechung

Es werden natürlich die Bilder benötigt. Deckelbild von der Verpackung, ein Bild von dem gesamtem Lieferumfang und einzelne Bilder von Spritzgussrahmen und Details. Ach bitte die Abziehbilder und eventuell vorhandene Ätzteile nicht vergessen. Die Bauanleitung un Bemalungsplan nach Möglichkeit jede Seite einzeln. Die optimale Bildgröße liegt bei 1200px in der Breite. Vergessen Sie auch bitte nicht die Fotos entsprechen zu benennen (z.B. spritzling-a-bild-001). Dazu schreiben Sie bitte einen kurzen Begleittext mit wichtigen Eckdaten von dem Bausatz. Wie viele Spritzgussrahmen und Einzelteile hat der Bausatz, wie gut ist die Qualität und Verarbeitung. Welche stärken und welche schwächen aus Ihre Sicht hat der Bausatz. Wenn Ihr einen Fehler in dem Bausatz gegenüber den Original gefunden haben schreiben Sie das auch natürlich mit. Die beste Möglichkeit Ihr Beitrag an mich zu übermitteln ist wenn Sie das alles in ein Ordner packen und bei Google Drive, Dropbox oder bei ähnlichen Cloud-Diensten hochladen und der Link einfach per e-Mail an info(at)scalenews(dot)de senden. Was noch ganz Wichtig ist sind Ihre Name und Vornahme damit Ihr Beitrag auch unter Ihren Nahmen erscheint. (Hier finden Sie weitere Angaben)

Etwas einfacher geht es mit Beiträgen für die Galerie

Hier werden die Fotos von Ihrem Modell und kurze Beschreibung benötigt. In dem Beschreibung machen Sie bitte die angaben zum Hersteller, Artikelnummer und Maßstab. Wurde der Zubehör benutzt und welche, mit welchen Farben wurde das Modell lackiert und der allgemeiner Eindruck von dem Bausatz. Und natürlich Ihre Name und Vorname. Zu den Bilder, die optimale Größe liegt bei 1200px in der Breite. Ihr Beitrag können Sie an mich übermitteln wie es unter dem Punkt Review beschrieben wurde. (Hier finden Sie weitere Angaben)

Und am einfachstem sind die Beiträge wie Walkaround und Modellbau Ausstellung

Für die Walkaround’s liegt die Bildgröße bei 2000px in der Breite und angaben zu dem Autor und zu dem Objekt.
Für die Modellbau Ausstellungen die Bildgröße 1200px, angaben zu dem Autor und Bezeichnung von dem Veranstaltung. (Hier finden Sie weitere Angaben)

Noch ein wichtiger Hinweis zu den Bilder die kleinste Größe die veröffentlicht wird ist 800px in der Breite alles was kleine ist macht nur in ganz seltenen Fällen einen Sinn.

Nach dem ich Ihr Beitrag bekommen habe beginnt meine Arbeit. Die Beiträge werden, aber nur wenn es notwendig ist, redaktionell bearbeitet und für die Veröffentlichung vorbereitet. Nach dem der von Ihnen zugesandte Beitrag online geht bekommen Sie von mir einen Link (zu Ihrem Beitrag) per e-Mail zugeschickt.

Beiträge egal welche Art ohne angaben zu dem Autor werden nicht publiziert.

Wenn bei Ihnen noch irgendwelche Fragen aufgetaucht sind zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

 

Mit besten Grüßen Ihr Alexander Miller