Fouga CM 170 Magister Walkaround

Fouga CM 170 Magister Walkaround / Detailbilder.

Die Fouga CM 170 Magister wurde als leichte Schulflugzeug für die französische Luftwaffe entwickelt. Die Serienproduktion begann 1956. Im Mai 1957 übernahm die deutsche Luftwaffe die ersten 18 Fouga CM 170 Baureihe D die in Frankreich gebaut wurden. Ab November 1958 kamen dann in Lizenz von der Flugzeug-Union Süd (damals MTT-FUS) gebauten Fouga Magister der Baureihe R. Die hier abgebildete Fouga CM 170 Magister gehört zu Baureihe D mit den Kennung von MFG 1.