Hawker Sea Hawk Mk 100 Walkaround

Hawker Sea Hawk Mk 100 Walkaround / Detailbilder.

Die Hawker Sea Hawk Mk 100 ist eine Version den britischen Kampfflugzeuges Hawker Sea Hawk die nur für die deutsche Bundesmarine gebaut wurde. Der unterschied zu den britischen Sea Hawk war ein vergrößertes Leitwerk und amerikanische Elektronik. Die Dienstzeit des Sea Hawk Mk 100 war von 1958 bis 1965. Insgesamt wurden 34 Mk 100 und 34 Mk 101 produziert. Hier abgebildete Sea Hawk Mk 100 ist die ehemalige VB+134 des MFG 2. Die Maschine war zwischen 1967 und 1983 bei der indischen Marine mit dem Kennung IN-238 an Bord des Flugzeugträgers INS Vikrant (ex HMS Hercules) stationiert.