KHD S 3000 Walkaround

Klöckner-Humboldt-Deutz KHD S 3000 Walkaround / Detailbilder.

Entwickelt wurde das Fahrzeug in der 3-Tonnen-Klasse in Ulm im Jahre 1939. Zunächst als Lkw S 330 (Straße – Hinterradantrieb) und A 330 (Allrad) und ab 1940 als Klöckner S 3000 bzw. A 3000 bezeichnet . Auf Basis von KHD S 3000 wurde ab 1942 ein Halbkettenfahrzeug gebaut der als „Maultier“ bekannt ist. Hier abgebildetes Fahrzeug ist ein Klöckner S 3000 F aus dem Jahre 1942.