Neuheiten Spielwarenmesse 2017

Heute geht es um die Neuheiten aus dem Plastikmodellbau die auf diesjährige Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt waren.

Der AFV  Club präsentierte diese Jahr seine kommende Neuheiten wie M113A1 ACAV und Combat Engineer Vehicle M728.

Die AMG aus Ukraine war mit Ihren Bf.109 B/C/D auch da.

Die Amusing Hobby setzt seine Linie „Panzerwaffe 46“ mit 2 Panther II und Mörser „Bär“ fort.

ARK Models aus Russland zeigte komplett überarbeitete, mit Resin- und Ätzteile, Kreuzer Aurora der auf Stand von 1917 gebracht wurde. Der Yak-52 wurde auf Yak-54 modifiziert. Die Modelle die aus Frog Formen stammen bekommen neue Verpackung und überarbeitete Decals und werden unter Slogan „Lord of the Kits“ auf den Markt gebracht.

Die fast unbekannte Firma AVD aus Russische Föderation bringt interessante Serie an Spezialfahrzeugen in Maßstab 1/72 die ab mitte des Jahres in Handel kommen.

Von Hasegawa waren Kawanishi H8K2 in 1/72, IJN Junyo in 1/350 und einige Maschinen-Krieger am Stand zu sehen.

IBG Models zeigte uns ein wunderbares Modell von Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor in 1/35.

Von ICM waren der SMS König in 1/700, I-16, MiG-25 und Japanische C-45 in 1/48 und einige Figuren in 1/16 und 1/35.

Der deutsche KRad in 1/9 und der F-35A Lightning II in 1/32 waren auf dem Stand von Italeri zu sehen.

Ammo of Mig präsentierte der Königstiger und einige neue Produkte für Dioramen.

Der ukrainische Miniart bringt jede menge an neuen interessanten Figuren raus. Die Liebhaber vor russischen Panzer kommen hier auch auf Ihre kosten, T-54-2, T-54B, T-54-3 und T-54A werden noch dieses Jahr erscheinen. Und die Eisenbahn-Linie wird weiter fortgesetzt.

Takom hat Tiran-4 und der M47 in zwei Varianten angekündigt. Außerdem waren die Spritzlinge von den beiden „Mäusen“ und der FV432 auch schon da. Die amerikanische Panzer T29 und T30 könnte man live erleben.

Tamiya zeigte seine Matilda MK.III/IV in Red Army.

Crusader MK.III aus Italeri Formen mit zusätzlichen Details.

Und wie immer ist die Tamiya für eine Überraschung gut, dieses Jahr kommt der Valentine MK.II/IV in Maßstab 1/35.

Israelisches M51 mit Photoätzteilen von Aber.

Für die Militärmodellbauer in Maßstab 1/48 können sich gleich auf zwei neue Bausätze freuen. Der Sturmtiger und Elefant.

Der Sturmtiger.

Der Elefant.

In der Big-Scale präsentiert uns Tamiya ein Motorrad-Bausatz Honda CRF1000L in Maßstab 1/6. Als Zubehör kann man dann noch bewegliche Antriebskette erwerben.

Der Tiger Model punktet diese Jahr mit Leopard II Revolution I in 1/35.

Auf dem Stand von Trumpeter & Hobby Boss könnte mann auch einiges sehen was uns Modellbauer diese Jahr erwartet.
T-14 Armata, Krug, S-300, AT-T, Frog-7, MARS – alle in 1/35.

T-72B und Panther-G in Maßstab 1/16.

Die Schiffsmodellbauer kommen auch nicht zu kurz 🙂

HMS Lord Nelson und USS Alaska in 1/350. Mikasa war in 1/200 angekündigt auf dem Schild stand jedoch 1/350 aber die Größe von Modell lässt einen Tippfehler bei dem Beschriftung vermuten.

Vallejo hat zum Sommer neues Farbsortiment angekündigt der extra an die Gundam-Liebhaber abgestimmt ist.

 

Der Übersicht von Spielwarenmesse in Nürnberg wurde von Alexander Miller zur Verfügung gestellt.