Review German infantry weapons and equipment Miniart 35247

Review German infantry weapons and equipment in Maßstab 1/35

Dioramenzubehör Review German infantry weapons and equipment – ein umfangreiches Set an verschiedenen Waffen und Ausrüstung für die deutsche Infanterie aus dem zweiten Weltkrieg. Dieses Plastikbausatz von Miniart mit dem Artikelnummer 35247 möchte ich Ihnen Heute vorstellen. Der Waffen-Set kommt in einem Faltschachtel . Das Deckelbild zeigt uns praktisch alle Gegenstände die zu den Lieferumfang gehören. Im innerem finden wir drei graue Spritzgussrahmen. In einem Kartonumschlag verpackte Ätzteile und ein Teil von der Bemalungsplan. Die Bauanleitung und anderes Teil von dem Bemalungsplan sind auf der Rückseite des Schachtel platziert. Die Spritzgussqualität wurde ich als gut bezeichnen. Ein ganz leichtes Grat ist vorhanden, lässt sich aber schnell beseitigen. Die Detaillierung ist absolut hervorragend und lässt kaum noch wünsche übrig. Ein kleines Decal Bogen mit Emblemen für die Helme und Schriftzug für Verbandskasten runden das Bild ab.

 

Die Bauanleitung und Bemalungsplan sind farblich dargestellt. Die Farbangaben beziehen sich auf die gängigste Farbpaletten. Das sind Vallejo, Testor, Tamiya, Humbrol, Revell, Mr. Color und Life Color. Als zusätzliches Bonus bekommen wir von Miniart acht Landkarten und 20 Titelseiten von damaligen Magazinen. Alles natürlich in 1/35 Maßstab.

 

Abziehbilder sind sauber gedruckt. Trägerfilm ist dünn und liegt ziemlich nah am Bild.

 

Und jetzt zu den Waffen 🙂

So sehen alle drei Spritzlinge aus dem Set German infantry weapons ans equipment zusammen aus.

 

Spritzling Ac. Hier finden wir sieben Helme, fünf Gasmasken, unterschiedliche Feldflaschen, zwei Sorten von Spaten mit und ohne Holster und Bayonets. Die Helme sind auch im innerem gut detailliert.

 

 

Auf den Rahmen Ad finden wir Gewehr 41 von Walther, Scharfschützengewehr 98k, FG42, MP44, MP34, MP28 und ERMA. Auch die Pistolen Astra 600/43, Browning HP35 und Walther P38 sind hier zu sehen. Für alle Waffen gibt es auch passende Magazintaschen und Holster für Pistolen. Und wenn wir dieses Rahmen ganz genau anschauen werden wir noch eine Fotokamera finden.

 

Letztes Spritzling (Ae) hält für uns Verbandskasten, zwei Mauser 98k Gewehre, zwei MP40, eine Signalpistole, und ein Luger P08 bereit. Natürlich auch hier sind die Holster und Magazintaschen bei. Und ein Fernglas gibt es auch noch dazu.

 

Durch Fotogeätzte Gurte wird das realistisches Aussehen von den Handfeuerwaffen noch mal verbessert. Zusätzliche Schulterklappen, Abzeichen und sogar die Brille machen uns möglich auch die Figur entsprechend besser zu detaillieren.

 

German infantry weapons and equipment von Miniart ist ein schön gemachtes und vor allem sehr nützliches Waffen Set. Nicht nur Figuren- und Dioramenbauer kommen hier mit auf Ihre kosten. Auch die Modellbauer die nur Fahrzeuge bauen können damit ihre Modelle bestücken und dadurch für ein weiteres Blickfang sorgen. Meine absolute Empfehlung!

Review German infantry weapons and equipment wurde von Miniart gesponsert. Vielen Dank!

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Miniart