Review MBT Leopard II Revolution I Tiger Model 4629

Review MBT Leopard II Revolution I in Maßstab 1/35

Modellbausatz Review MBT Leopard II Revolution I von Tiger Model. MBT Revolution ist eine bei Rheinmetall entwickelte Modulare Upgrade-Lösung für Kampfpanzer Leopard 2. Weitere Infos zu Revolution Konzept findet Ihr auf Homepage von Rheinmetall

In einem ansprechend gestaltetem Schachtel aus Karton finden wir 12 Spritzgussrahmen, jeweils zwei Teile für Turm und Wanne, eine Platine mit Ätzteile, Abziehbilder und Bauanleitung. Spritzguss bei diesem Bausatz ist absolut Perfekt. Alle Winkelspiegel sind aus Transparentem Kunststoff gefertigt. Dank funktionierendem Drehstabfederung und Einzelglieder Kette steht eine Anpassung an der Untergrund nichts im Wege. Zweiteilige Kanone ist in die Höhe richtbar. Alle Luken können offen dargestellt werden.

 

Die 16-seitige Bauanleitung ist gut strukturiert und führt uns mit 28 Schritten sicher durch den Bauprozess.

 

Vier Markierungsvarianten stehen uns zur Auswahl. Eine für Indonesia Defence expo 2012 und drei „what if“- Varianten die rein gar nicht mit dem Original zu tun haben. Die Farbangaben beziehen sich leider nur auf Farbsortiment von Ammo of Mig.

 

Abziehbilder sind sauber gedruckt. Der Trägerfilm scheint etwas dicker zu sein. Ob uns das Probleme bereiten wird kann ich jetzt noch nicht sagen.

 

Nun sehen wir uns mal die Teile von Revolution I genau an.

Die Fahrwerksteile finden wir auf dem Spritzling A. Die Rollen können wir mit zwei unterschiedlichen Nabendeckel bauen. 

 

Die hintere Panzerplatte, Kanonenmaske, beide Turmluken, Wurfanlage und ein sehr gut gemachtes Browning MG können wir auf dem rahmen C sehen. Hier sind auch die Rücklaufrollen und hintere Kettenschürzen.

 

Rahmen D mit Fahrerluke, Kettenspanner, Werkzeuge und mit Stoff bespanntem Slat Armor. Hier finden wir auch die Montagehilfe für die Einzelglieder-Kette.

 

Kanone und fernbedienbare Waffenstation auf dem Spritzling E. Eine zweiteilige Kanone ist gut geraten aber nicht mehr Zeitgemäß. Bis Heute einziger bekannter Hersteller der das passendes Rohr anbietet ist Magic Models.

 

Die Kettenglieder beanspruchen für sich ganze sechs Rahmen mit dem Bezeichnung B. Das Zusammenbau erfolgt durch Click-System ohne Kleber. Und am Ende bleibt alles noch beweglich.

 

Der Turm besteht aus obere und untere Hälfte und überzeugt mit saubere Verarbeitung. Antirutschbelag ist schon drauf. 

 

Die Wanne ist auch zweiteilig. Und hier können wir sehen mit wie viel Liebe zum Detail die Leute von  Tiger Model dieses Modell konstruiert haben. Überall sieht man feine und gut ausgeprägte Details. Auch die untere Wanne punktet in Sachen Detaillierung.

 

Alle Teile die am Original MBT Revolution aus Glas oder durchsichtig sind finden wir auf dem Spritzling L.

 

Die gut gemachte Platine mit Ätzteile bietet uns Gitter für die Lüfter und weitere kleinere Teile.

 

Polycaps, Stahlseil und Etiketten für die Spritzlinge runden das Bild ab. Besonders die Etiketten finde ich ganz Nett. Das macht uns die suche nach richtigem Rahmen viel einfacher.

 

Der Revolution I Bausatz von Tiger Model hat bei mir ein wirklich gutes Eindruck hinterlassen. Wir haben hier ein Modell mit relativ wenig Teile aber ohne das verzichten auf die Detaillierung. Sauber gegossene Teile, gut platzierte Auswerfer, feine Details. Und was ganz wichtig ist gute bis sehr gute Passgenauigkeit. Das zweiteiliges Rohr trübt etwas der Eindruck aber das lässt sich verschmerzen. Das Modell kann ich absolut jedem Modellbauer nur wärmstens empfehlen! 

Review MBT Leopard II Revolution I von Tiger Model 4629 wurde von Der Sockelshop gesponsert. Vielen Dank!

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Tiger Model