Review MiG-15bis Tamiya 61043

Modellbausatz Review MiG-15bis Tamiya 61043 in Maßstab 1/48.

Die MiG-15bis von Tamiya gehört zu den Klassiker auf dem Modellbaumarkt. Der Bausatz erblickte in 1996 die Welt und galt damals als der beste. Erst im Jahre 2000 kam der Nachfolger aus dem Hause Trumpeter. Die beide Bausätze, von Tamiya und Trumpeter, haben ihre Probleme mit Geometrie aber darauf will ich Heute nicht eingehen. In einem für Tamiya typischem Schachtel werden wir vier Spritzlinge finden eins davon ist mit Klarsichtteile für Kanzel, Scheinwerfer und Visier, ein Decalbogen und die Bauanleitung. Auch nach so vielen Jahren braucht sich der Bausatz nicht zu verstecken. Absolut saubere Oberflächen ohne Grat und Sinkstellen, feine versenkte Gravuren und sehr gute Passgenauigkeit sind auch Heute noch absolut Konkurrenzfähig. Nur ein paar Auswerfer werden nach unsere Aufmerksamkeit verlangen. Kanzel ist zweiteilig ausgeführt und wir können ohne zusätzlicher Aufwand das Cockpit offen oder geschlossen bauen. Der Rupf ist so ausgelegt das man auch der Klimov Triebwerk zeigen kann, sprich mit demontiertem Heckteil. Die Landungsklappen und zusätzliche Bremsklappen am Rumpf können in ausgefahrenem Zustand dargestellt werden.

Scalenews review-mig-15bis-tamiya-61043-002-1000x750  % Site_name, % name

 

Die in schwarz-weiß gehaltene Bauanleitung enthält eine kurze Historische Expose und führt uns mit 13 Bauabschnitten zum Ziel. Der Bemalungsplan für vier Markierungsvarianten werden wir auf den letzten Seiten finden. Die Farbangaben beziehen sich auf Hauseigene Farbpalette.

 

Die Abziehbilder für zwei koreanische, eine chinesische und eine russische MiG-15bis sind sauber gedruckt. 

Scalenews review-mig-15bis-tamiya-61043-043-1000x750  % Site_name, % name

 

Spritzling A mit Rumpf, Höhenleitwerk und Cockpit.

Scalenews review-mig-15bis-tamiya-61043-009-1000x750  % Site_name, % name

 

Die Tragflächen, Fahrwerk und zwei unterschiedliche Zusatztanks finden wir auf dem Rahmen B.

Scalenews review-mig-15bis-tamiya-61043-022-1000x750  % Site_name, % name

 

Spritzgussrahmen C mit Klimov Triebwerk mit Montagegestell, Pilotenfigur und Leiter.

Scalenews review-mig-15bis-tamiya-61043-034-1000x750  % Site_name, % name

 

Kanzel, Visier und Scheinwerfer.

 

Und ein Buggewicht um ein Tailsitter zu vermeiden.

Scalenews review-mig-15bis-tamiya-61043-044-1000x750  % Site_name, % name

 

Ich denke das mein Review MiG-15bis Tamiya 61043 könnte Ihnen etwas einblick in ein rar gewordenes Bausatz zu verschaffen.

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Tamiya