Review Panther G Rye Field Model RM-5016

Modellbausatz Review Panther G Rye Field Model RM-5016 in Maßstab 1/35.

Der Panther G Bausatz von Rye Field Model wurde von vielen sehnsüchtig erwartet. Weil wer bis jetzt einen Panther G bauen wollte hat zwei Kits zur Auswahl, ein gut detailliertes von Dragon und etwas einfacher gehaltener von Tamiya und beide ohne Interior. Schon bei dem erstem Blick ins Karton kann ich mit 100-prozentige Sicherheit sagen das warten hat sich gelohnt!

16 Spritzgussrahmen mit perfekt gegossenen Details, zwei Platinen mit Ätzteile, zwei Abschleppseile aus Kupferdraht, eine Tüte mit Einzelgliederkette, Abziehbilder und eine Bauanleitung füllen einen großen Schachtel. Die Gussqualität ist auf dem höchstem Niveau genau so wie die Verarbeitung und Detaillierung. Dieser Bausatz besitzt die obere Wanne und Turm aus Transparentem Kunststoff  un so mit ermöglicht uns ein Einblick auf die komplette Inneneinrichtung der in diesem Kit vorhanden ist. Die Transparente Teile sind natürlich eine Geschmacksache. Eine Ausführung mit Wanne und Turm aus normalem Plastik wurde von Hersteller schon angekündigt. Der Panther G von Rye Field Model ist so ausgelegt das wir entweder frühere (early) oder spätere (late) Variante bauen können alle dafür benötigte Teile sind vorhanden. Nur eine Ausführung die komplett mit Stahllaufrollen bestückt war ist in diesem Kit nicht vorgesehen.

Scalenews modellbausatz-besprechung-bausatzvorstellung-review-panther-ausf-g-rye-field-model-rm-5016-001-1000x750  % Site_name, % name

 

Die gut gemachte Bauanleitung zeigt klar und deutlich wo und welche Teile hin gehören und geht jede spezifische Variante ein. Farbiger Bemalungsplan ist in die Bauanleitung integriert und enthält die Farbangaben nach Ammo of MiG und Gunze System. Zur Auswahl stehen uns drei Markierungsvarianten. Insgesamt kommt die Bauanleitung auf 52 Seiten in A4 Format.

 

Sauber gedrucktes Decalbogen enthält unterschiedliche Turmnummer, Balkenkreuze und Beschriftungen für Interior und Munition. Texte für Interior sind gut lesbar aber bei der Munition sind nur zu erahnen.

 

Das Review Panther G Rye Field Model RM-5016 enthält über 250 Fotos und jedes Bild zu beschreiben wird die Rahmen diese Beitrags sprengen. Ich werde nur kurz die wichtigste und interessante Punkte ansprechen alles anderes könnt Ihr auf den Bilder sehen.

Spritzgussrahmen A. Zwei unterschiedliche Kanonenblenden, einteiliges Kanonenrohr, Nahverteidigungswaffe und perfekt dargestelltes MG.

 

Spritzling B mit Kampfraumboden und Details für Interior.

 

Drehstabfederung mit drei unterschiedlichen Schwingarmen, Auspuff mit und ohne Flammdämpfer und drei unterschiedliche Abdeckungen für Abgasrohre finden wir auf dem Rahmen C. Der Laufwerk können wir auch beweglich gestalten und so an die Unebenheiten des Bodens anzupassen.

 

Spritzling D. Hier sind die Teile für Antriebsstrang und Interior zu finden.

 

Spriztlinge E und X sind als ein Rahmen ausgeführt und sind jeweils zwei mal vorhanden. Munition für Kwk und MG’s, Montagehilfe und Stifte für die Kette und zusätzliche Laufrollen ohne Gummibandage.

 

Spritzgussrahmen F. Die perfekt verarbeitete und detaillierte untere Wanne.

 

Sprtzling G. Zwei Ausführungen von Panzerung für Motorlüfter, Kampfraumheizung, unterschiedliche Staukasten für Fahrzeuge mit und ohne Nachtsichtgerät.

 

Weitere Teile für die Inneneinrichtung finden wir auf dem Rahmen H.

 

Spritzgussrahmen J. Wagenheber, Werkzeuge, zwei Varianten von Kugelblende für MG, Seitenvorgelege und weitere Kleinteile.

 

Sauber verarbeitetes Maybach Triebwerk und Funkgeräte finden wir auf dem Spritzling K.

 

Spritzling L mit transparentem Turm und obere Wanne sind in einem separatem Schachtel verpackt.

 

Spritzling P ist aus einem Gummiartigem Material hergestellt. Hier finden wir die Bandagen für die Laufrolle von dem Rahmen X. Der Schriftzug „Continentall“ ist auch bei der Laufrollen aus Plastik vorhanden.

 

Die Kette besteht aus einzelnen Glieder deren Verarbeitung absolut tadellos ist. 190 Kettenglieder gehören zu dem Lieferumfang die nach den Zusammenbau auch voll beweglich bleiben. Zusätzliche Eisgreifer finden auf dem Rahmen X.

 

Zum teil sehr feine Ätzteile verteilen sich auf zwei Platten Y und Z.

 

Zwei Arten von Abschleppseil mit unterschiedlichem Durchmesser aus Kupferdraht, Feder für Kanone und ein Stück Draht.

Scalenews modellbausatz-besprechung-bausatzvorstellung-review-panther-ausf-g-rye-field-model-rm-5016-seil-001  % Site_name, % name

 

Der Sd.Kfz. 171 Panzerkampfwagen V Panther Ausf.G von Rye Fiel Model ist ein ultimativer Bausatz und ein absolut würdiger Nachfolger für Dragon Kit. Meine absolute Empfehlung für alle erfahrene Modellbauer!

Review Panther G Rye Field Model RM-5016 wurde von Der Sockelshop gesponsert. Vielen Dank!

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Rye Field Model