Review Shorty the medic. Normandy 1944. MAIM35399

Eine neue Figur Shorty the medic, in Maßstab 1/35 von Modern Army in Miniatures.

Shorty the medic – ein US Airborne Sanitäter. Figur wird in einem 3D Druck Verfahren hergestellt ist seit ein paar Tagen im Handel. In einem Blisterverpackung mit einem schönem Boxart (Autor Sergej Zoschenko) finden wir die Figur mit, für 3D Drucker typische Stützstruktur.

Scalenews shorty-the-medic-maim35399-review-02  % Site_name, % name

 

Schauen wir mal die Figur genau an. Die Stützen überdecken fast den ganzen Körper und man sieht nur einige Bereiche frei.

 

Nach nicht mal eine Minute, mit Hilfe von spitzem Seitenschneider, wird der Shorty von dem Gerüst befreit.

Scalenews shorty-the-medic-maim35399-review-11  % Site_name, % name

 

Und jetzt können wir die Figur komplett ansehen. Die Reste von Stützstruktur müssen noch versäubert werden. Die feinen Details wirken überzeugend. Ein interessantes Merkmal zeichnet dem GI-Sani aus, das ist die erbeutete Walter Pistole mit Holster der vorne hängt.

 

Mit Hilfe von Bastelmesser, Schleifstick, Azeton und Wattestäbchen wird die Figur von den Resten der Stützen versäubert. Das dauert noch mal ca. fünf Minuten.

Scalenews shorty-the-medic-maim35399-review-18  % Site_name, % name

 

Jetzt haben wir eine Figur die man Bemalen kann.

 

Es ist erstaunlich wie schnell und einfach die Handhabung von diese Figur ist. Auspacken und versäubern in 5 Minuten und es kann schon mit der Bemalung los gehen! Der Preis für die Shorty, the medic liegt bei 13,50 Euro was mit Resinfiguren zu vergleichen ist aber die Vorbereitungszeit ist deutlich kürzer.

Erhältlich ist der Shorty, the medic direckt bei der Der Sockelshop.


Scalenews Sponsored-sockelshop  % Site_name, % name