Review Tupolev SB-2 bomber family Begemot Decals 72-073

Review Tupolev SB-2 bomber family – Abziehbilder in Maßstab 1/72

Decal Set Review Tupolev SB-2 bomber family aus dem Hause Begemot Decals. Die SB-2 von Tupolev wurde anfang 1930-er Entwickelt. Die Maschine gehörte zu den schnellsten Flugzeugen seine Zeit. Mit einer Geschwindigkeit von über 400 km/h war die schneller als die meisten Jagdflugzeuge. Die Ganzmetall-Bauweise und einziehbares Fahrwerk galten damals als fortschrittlich. Eingesetzt wurde die SB-2 (SchnellBomber-2) im spanischem Bürgerkrieg, in beiden kriegen mit Japan, Winterkrieg und die erste hälfte von dem zweitem Weltkrieg. In Tschechoslowakei wurde die SB unter Bezeichnung Avia B-71 in Lizenz gefertigt. Nach Besetzung der Tschechoslowakei wurde die Maschine von der Luftwaffe übernommen.

Und jetzt schauen wir und uns die Abziehbilder an. In einem transparentem Polybeutel finden eine Anleitung und zwei unterschiedlich große Decal Bogen. Der Druck von Decals überzeugt schon auf den ersten Blick. Randscharf und sauber, realistisch wirkende Farben un dünnes Trägerfilm. Das spricht alles für gutes Qualität. Wenige vorhandene Wartungshinweise sind auch lesbar.

 

Angeboten werden uns 40 Markierungvarianten. 28 Varianten von VVS, eine sowjetische Passagiermaschine, sieben für spanisches Bürgerkrieg und vier chinesische Maschinen. Hier finden wir auch einige wirklich farbenfrohe Varianten. In der schwarz-weiße Anleitung wird genau die Entwicklung von Tarnmuster bei SB-2 erläutert. Die Farbangaben erfolgen in Federal Standard und Originalton Bezeichnung (z.B. A-18F oder AE-8). 

 

Decal Set von Begemot ist eine gute Ergänzung zu den SB-2 Bausatz von ICM. Wer sein Modell in ein Blickfänger umwandeln will kommt einfach diesem Set nicht vorbei. Meine Empfehlung!

Review Tupolev SB-2 bomber family wurde von Begemot Decals gesponsert. Vielen Dank!

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Begemot Decals