Review US Assault gunner Front46 MAIM 35316

Review US Assault gunner Front46 in Maßstab 1/35

Modellbau Review US Assault gunner Front46 – eine Figur von Modern Armies in Miniatures. Auch diese imposante Figur kommt aus einem 3D Drucker. In einem Blister-Packung finden wir vier unterschiedlich große Teile. Am größten ist Körper gefolgt von Sechslauf-Maschinengewehr, Munitionsgurt und Kopf. Ich finde gute das der Kopf separat ausgeführt ist. Das macht die Bemalung viel einfacher. Die Handgelenke sind mit der Waffe zusammen gedruckt und ersparen uns einige Arbeit bei der Anpassung.

 

Bei dem entfernen von Stütztstruktur ist Vorsicht geboten. Die Details von dem Gunner sind so fein das die schnell abbrechen können. Nach dem die Stützen entfernt und die Reste mit Azeton gesäubert wurden kann die Figur zusammengebaut werden. Und das verläuft ganz easy. Kopf und Handgelenke müssen mit dem tropfen von Sekundenkleber nur in ihre plätze gesteckt sein. Etwas kniffliger wird es mit dem Munitionsgurt. Der muss „auf Stoß“ verklebt werden. Und das erfordert eine ruhige Hand.

 

Ich habe diese Figur innerhalb von paar Minuten von der Stützstruktur befreit und ohne zu versäubern zusammen geklebt. 

 

Der US Assault gunner Front46 überzeugt mit guten Details und einfachere Handhabung als Resinfiguren. Meine Empfehlung für alle die eine ungewöhnliche Figur in Ihrem Sammlung haben möchten.

Review US Assault gunner Front46 wurde von Der Sockelshop gesponsert. Vielen Dank!

Hier finden Sie noch mehr Modellbau Besprechungen von MAIM