Scammell Pioneer SV2S. IBG Models 35029

Schweres britisches Bergungsfahrzeug Scammell Pioneer SV2S in Maßstab 1/35.

Dieses Jahr auf der Nürnberger Spielwaren Messe sorgte der Scammell Pioneer SV2S von IBG Models für Aufsehen. Seit geraumer Zeit ist der Bausatz auf dem Markt. Und jetzt habe ich die Möglichkeit der Bausatz Ihnen vorzustellen.

In einem stabilem Karton mit einem schönem Boxart finden wir 17 Spritzgussrahmen aus beigefarbenem Plastik (eine davon ist aus Klarem Material für die Verglasung) und sieben Reifen, die ebenfalls aus Plastik sind. Eine Bauanleitung, Decalbogen und eine Platine mit Ätzteile. Alle Plastikteile überzeugen schon auf den ersten Blick mit sauberem Guss und schönen Details.

 

Die Bauanleitung auf 20 Seiten zeigt uns in 40 deutlichen Schritten wie wir zu einem fertigem Modell kommen.

 

Bemalungplan für fünf Varianten befindet sich ebenfalls in der Bauanleitung und ermöglicht uns folgende Fahrzeuge darzustellen: Deutsches Beutefahrzeug, Afrika, 1942. Sowjetisches Fahrzeug 1943. 22nd Armoured Brigade, Normandy 1944. 26th Recovery Section of 6th South African Armoured Division, Egypt 1944. 16 Company EME of 1st Polish Armoured Division, England 1943.

Alle Farbangaben basieren sich auf Vallejo, Hataka, Lifecolor und Mr. Hobby Color Farbsystemen.

 

Decalbogen ist sauber und ohne Versatz, bei Techmod, gedruckt.

 

Spritzling A mit Teile für Fahrerhaus, Winde und Ladefläche.

 

Auf dem Rahmen B finden wir weitere Teile für Ladefläche.

 

Rahmenteile für Scammell Pioneer wurde von IBG Models auf dem Spritzling C platziert.

 

Spritzgussrahmen D mit Fahrwerksteile und verschiedene kleine Teile.

 

Weitere Fahrerhaus- und Kran Teile finden wir auf dem Rahmen E.

 

Teile für die Winde, Radaufhängung und vordere Kotflügel werden wir auf dem Spritzling F finden.

 

Der Motor und Anbauaggregate sind aud auf dem Gussrahmen G.

 

Sprizling H widmet sich dem Radaufhängung und weiteren Motorteilen.

 

Die Spritzgussrahmen I, K, M und J sind jeweils zwei mal vorhanden.

Rahmen I mit Teile für Ladefläche.

 

Spritzling K ist komplett für die Reifen und Räder zuständig.

 

Spritzling M mit Radaufhängung hinten und diversen kleinen Teilen.

 

Wellen für den Kran findet man auf dem Rahmen J.

 

Sehr gut gegossene Reifen aus Plastik.

 

Klarsichtteile für Fenster befinden sich auf dem Spritzling L und sind absolut transparent.

 

Eine Platine mit Ätzteile.

 

Und zusätzlich einen Faden für die Seil darstellung bei dem Kran.

 

Der Scammell Pioneer SV2S von IBG Models ist ein absolut gelungenes Bausatz mit gute Passgenauigkeit und feinen Details. Der Bausatz hat schon einige Diskussionen im Netz ausgelöst aber uns bleibt nur abzuwarten auf der Bausatz von Thunder Model um einen Direkten vergleich anzustellen.