Selbstfahrgeschütz Su-76i (S-1). Walkaround

Sowjetisches Selbstfahrgeschütz Su-76i auf Basis von Pz.Kpfw.III

Selbstfahrgeschütz Su-76i wurde aus der Not heraus, im Jahre 1943, entwickelt. Als Fahrgestell dienten erbeuteten deutsche Panzer III und Stug.III. Insgesamt wurden 201 Stück von Su-76i gebaut, 20 davon als Führungsfahrzeuge.

Dieses Walkaround zeigt einen Su-76i als Führungsfahrzeug mit Kommandantenkuppel von Panzer III. Bitte beachten Sie das die Kasematte komplett neu Aufgebaut wurde.

Autor: Sergej Sinitsyn.