T-26 Rüstsatz und Gepäck. MR Modellbau MR-35409

Resin-Zubehör für T-26 Rüstsatz und Gepäck in Maßstab 1/35.

Von der gewisser Zeit hat der deutscher Kleinserienhersteller „MR Modellbau“ für Panzer T-26 Rüstsatz und Gepäck auf den Markt gebracht. Dieses Zubehör-Satz aus Resin ist für Hobby Boss Modelle vorgesehen richtet sich für T-26 ab Modell 1935.

In einem Poly-Beutel finden wir fünf Gussblöcke die beinhalten zwei unterschiedliche Wagenheber, Kanonenblende und Maske, Signalhorn, Maschinengewehr DT, Verschluss für Kanone und zwei aufgerollten Planen. Dazu kommen noch eine Metallkette und aus Metall gedrehtes Kanonenrohr. Alle 17 Teile sind auf eine Beipackzettel aufgeführt.

Scalenews t-26-ruestsatz-und-gepaeck-mr-modellbau-mr-35409-3  % Site_name, % name

 

Beginnen wir mir der Geschützmaske. Das Teil, in dem ausgelieferten Zustand, ist absolut unbrauchbar. Was mir als erstes aufgefallen ist das die Maske verzogen ist, dann kommen noch die zu dünn gegossene Wände – dadurch bilden sich Löcher in der Ecken.

 

Als nächstes kommt der Gussblock mit Kanonenveschluss und DT Maschinengewehr. Die Teile sind gut gegossen und weisen keine gravierende Fehler auf.

 

Signalhorn, Wagenheber (Neue Ausführung) und Hubstange für Wagenheber (Alte Ausführung) befinden sich auf dem anderem Block. Dazu muss ich gleich sagen wenn mann den Signalhorn verwenden will muss ihm aufbohren.

Scalenews t-26-ruestsatz-und-gepaeck-mr-modellbau-mr-35409-10  % Site_name, % name

 

Auf dem nächsten Gussblock finden wir die Kanonenblende, Wagenheber (Alte Ausführung) und eine Platte für Wagenheber. Diese Teile sind absolut zufriedenstellend gegossen.

 

Als letztes sind beide aufgerollte Planen an der Reihe die absolut realistisch wirken und können für einen Blickfang auf dem Modell sorgen.

Scalenews t-26-ruestsatz-und-gepaeck-mr-modellbau-mr-35409-15  % Site_name, % name

 

Metallkette und gedrehtes Kanonenrohr.

T-26 Rüstsatz und Gepäck ist eigentlich ein recht interessantes Zubehör-Set aber die vorhandenen Fehler und stellenweise recht dicke Angüsse deuten darauf hin das einige Teile einfach in der Mülleimer wandern werden. Absolut alternativlos ist der Wagenheber (Alte Ausführung). Der gibt es einfach nicht auf dem Markt von anderen Hersteller.


Scalenews Sponsored-sockelshop  % Site_name, % name