T-55 T-62 T-72 RMSh Kette Miniart 37052

Review T-55 T-62 T-72 RMSh Kette Miniart 37052 in Maßstab 1/35.

Es ist nicht lange her als auf den Markt von Miniart Models kam ein Kit mit dem Bezeichnung T-55/T-62/T-72 RMSh workable track links set – late type. Und mich hat es brennend interessiert was drin liegt und wie gut die Kette ist. Nun habe ich diese möglichkeit bekommen. In einem Miniart-typischem Verpackung fand ich 17 Spritzlinge mit Kettenglieder und dazu gehörigen Kettenbolzen. Die Spritzgussqualität hat mich auf Abhieb überzeugt. Das gleiche gilt auch für die Verarbeitung und detailtreue von RMSh Kette. Das RMSh bedeutet (übersetzt auf Deutsch) so viel wie Gummi-Metall-Scharnier. Solche RMSh-Ketten wurden bei modernisierten T-55 und T-62 verwendet. Bei T-72 war die schon ab Werk montiert. In diesem Set sind es insgesamt 204 Kettenglieder. Was absolut ausreichend ist. Für T-55 werden ca. 182 und T-62 / T-72 ca. 194 Glieder benötigt.

Das Zusammenbau soll anscheinend ohne größere Probleme erfolgen. Man muss nur jedes Glied von drei Angüssen versäubern, zusammenfügen und mittels zwei Kettenbolzen mit einem winzigem Tropfen Kleber befestigen. Bei entsprechend saubere Arbeit und sparsamem Umgang mit Kleber wird man mit eine bewegliche Kette belohnt.

T-55 T-62 T-72 RMSh workable track links set Miniart 37052

Und noch paar Worte über die Maßhaltigkeit der Kette. Original RMSh Kettenglied ist 580 mm Breit und 198 mm Lang. Umgerechnet in Maßstab 1/35 macht das 16,57 mm breite und 5,65 mm breite. Die Kettenglieder von Miniart sind 16,6 Breit und 5,7 Lang. Das nenne ich hundertprozentige Maßstabgetreue! Mit einem Preis unter 10 Euro bietet die RMSh Kette von Miniart eine echte alternative zu Metallkette und einigen Ketten aus dem Bausatz.

Vielen Dank an Der Sockelshop für die Bereitstellung des Besprechungsmusters!

Hier finden Sie weitere Modellbau Besprechungen von Miniart Models

Review T-55/T-62/T-72 RMSh workable track links set (late type) Miniart 37052 von Alexander Miller.