T-55A Walkaround

T-55A Walkaround / Detailbilder.

Der T-55A ist ein direkter Nachfolger von dem T-55 (Objekt 155). Der T-55A wurde in Sowjetunion, Polen und Tschechoslowakei in Serie Produziert. Im vergleich zum T-55 wurde bei T-55A ABC- und Radioaktiveschutz deutlich verbessert. Äußerlich erkennbar an größeren Fahrer- und Kommandantenluken. Das Rumpfmaschinengewehr entfiel und schaffte dadurch Platz für sechs weitere 100-mm Geschosse. Ab 1970 erhielt der T-55A das DSchKM Flugabwehr-Maschinengewehr. Hier abgebildeter T-55A stamm aus der Beständen der NVA und wurde in Tschechoslowakei hergestellt.